40er Würfel

40er Würfel

Am 21.3.2010 habe ich den kleinen Dennerle Cube abgebaut ( er stand nur wenige Wochen) und stattdessen einen 40er Würfel hingestellt.

Hier mal die Eckdaten:

Aufgestellt am: 21.März 2010
Maße: 40x40x40
Literzahl: 63
Beleuchtung: Dennerle Nano Amazon Day 11 Watt
Filter: Dennerle Nano Clean Eckfilter
Heizer: 25 Watt Sera
Einrichtung: Sandboden, Steine, große Wurzel
Düngung: vorraussichtlich wöchentlich leichte Flüssigdüngerzugabe (Ferropol)
Pflegemaßnahmen: wöchentl. Wasserwechsel zw. 30-60%

Bepflanzung:

  • Juncus repens
  • Ceratopteris cornuta (Hornfarn)
  • Süßwassertank
  • Javamoos
  • Anubia
  • Microsorum-Arten (Javafarn)
  • Ceratophyllum demersum (Hornkraut)

Besatz:

  • ;4 Boraras gracilis (Zwergbärblinge), leider bekam ich keine weiteren mehr
  • 5 Clithon (Geweihschnecken)
  • 11 Tylomenalia sp. “yellow”
  • 1 Tylomelania patriarchalis
  • Quellblasenschnecken

Als Sand habe ich den dunklen Aquariensand von Hornbach genommen, mit diesem habe ich schon in meinen anderen Aquarien gute Erfahrung machen können.
Leider jedoch muß man ihn sehr ausgiebig spülen, ansonsten sieht man Tagelang sicher…nix.
Aufbau
Alle Pflanzen/Einrichtungsgegenstände wurde aus dem 30er Cube übernommen, die Fische kamen noch am selben Tag in den 40er.

Der Filter lief ja schon einige Wochen, von daher erwartete ich keinerlei Nitritaufkommen.

Die Schmerlen sind noch recht klein, im Internet habe ich Größenangaben gefunden welche sie mit 2,5 – 4 cm als ausgewachsen bezeichnen.

Sie halten sich sehr viel auf der mit Anubia bewachsenen Wurzel auf und lassen die kleinen Bärblinge in Ruhe.
Eingerichtes Aquarium
Die Maße des Aquariums finde ich wirklich schön und ich bin gespannt, wie sich das AQ macht.

Sollten die Schmerlen doch mehr Platz benötigen, so werde ich sie wohl später umsetzen müssen, doch momentan scheint die Grundfläche auszureichen.

April 2010: Die oben angesprochenen 12 Yunnanilus cruciatus (Zwergtigerschmerlen) schwimmen nun im 400er…der Bewegungsdrang ist doch sehr hoch.
Zurück zur Übersicht